Diese Seite drucken

Rechtsgrundlagen - Einleitung

Ein paar einleitende Worte zu diesen Rechtsgrundlagen: Alle hier dargelegten Regelungen entsprechen meinem Kenntnisstand über die Rechtslage zur Zeit der Erstellung dieses Dokumentes und erheben keinen Anspruch auf Vollständigkeit und Richtigkeit!

Der wohl wichtigste Aspekt ist das Verständnis der Funktionsweise unseres Rechtsystems. Den einzelnen Gesetzen und Verordnungen kommt im Alltag eine wichtige, meist aber unsichtbare Rolle zu. Wiedergegeben werden hier in Auszügen die wichtigsten Rechtsvorschriften, die im Allgemeinen bei der Ausführung der Arbeit zu beachten sind. Die Kenntis allein reicht hingegen nicht, rechtsverbindliche und korrekte Auslegung der Vorschriften zu garantieren - hierzu gibt es Rechtsanwälte, welche auch die wichtigen Querverweise kennen und interpretieren können.

Aber - ganz ehrlich: Gut ist es, einen Rechtsanwalt zu haben, besser aber, ihn nicht zu brauchen!

Auf einige wirklich entscheidende Vorschriften, wie beispielsweise Ausbildungsverordnung, Gefahrgutvorschriften und dem Arbeitsschutz wird detaillierte eingegangen.


vorherige Seite: REFA
Nächste Seite: Das Rechtssystem der BRD